Private Seniorenbetreuung Deutschland auf Facebook Private Seniorenbetreuung Deutschland auf Google+ Private Seniorenbetreuung Deutschland auf Twitter Private Seniorenbetreuung Deutschland auf Seniorbook

Bundesverband BHSB feiert 10jähriges Jubiläum in Berlin

10 Jahre Bundesverband BHSB. Jubiläumsfeier im Mai 2017 in Berlin. 

 

 

Mit der Gründung im Jahr 2007 ist der Bundesverband häusliche SeniorenBetreuung e.V. der erste Verband für Betreuungsdienstleister in der Branche der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft. Anlässlich des nun 10jährigen Bestehens feierten die Mitglieder des BHSBs am 19. Mai 2017 in Berlin das diesjährige Jubiläum.

Im Zuge der Veranstaltung dankte der Vorstandsvorsitzende des BHSBs, Christian Bohl den Mitgliedern für ihr tägliches Engagement bei der häuslichen Versorgung der vielen betreuungs- und pflegebedürftigen Menschen in Deutschland. Die Mitglieder des BHSBs leisten mit ihrer Arbeit einen erheblichen und auch gesellschaftlichen Beitrag bei der Erfüllung des innigen Wunsches betroffener Menschen, im eigenen Zuhause betreut und versorgt werden zu können.

Im Rahmen der Feierlichkeiten richtete Bundesminister a.D. Friedrich Bohl ein Grußwort an die Mitglieder des BHSBs und betonte dabei die Wichtigkeit der wertvollen Arbeit der BHSB-Mitglieder. Als weiteren Gastredner konnte Herr Gerhard Hofstätter, stellvertretender Vorsitzender des Bundesausschusses Vermittlungsagenturen Personenbetreuung in Österreich begrüßt werden. Herr Hofstätter informierte die Teilnehmer und Mitglieder über die häusliche Betreuung in Österreich und gab dabei interessante und spannende Einblicke in den österreichischen Markt und das eigens für diese wertvolle Dienstleistung eingeführte Gesetz.

Im weiteren Verlauf Feierlichkeiten wurden die jährlichen BHSB-Awards „Mitglied des Jahres“ und „Person des Jahres“ geehrt.

Zum Abschluss des 10jährigen Jubiläums beendete der Vorsitzende des BHSBs, Christian Bohl die Veranstaltung mit den Worten: „Ohne die 24-Stunden-Betreuung, ohne uns, geht es nicht mehr! Die Betreuung in häuslicher Gemeinschaft ist und bleibt eine unersetzliche Versorgungssäule in Deutschland. Sie wird immer wichtiger, sie wird immer präsenter, sie wird immer selbstbewusster und - sie wird bleiben.

Bei sommerlichem Wetter endete ein ereignisreicher und spannender Tag mit einer gemeinsamen Spreerundfahrt.

Berlin, den 25.05.2017