Private Seniorenbetreuung Deutschland auf Facebook Private Seniorenbetreuung Deutschland auf Google+ Private Seniorenbetreuung Deutschland auf Twitter Private Seniorenbetreuung Deutschland auf Seniorbook

Pflegegrade ersetzen Pflegestufen

Zum 1. Januar 2017 ist das Pflegestärkungsgesetz II (PNG II) in Kraft getreten. Mit dem PNG II wurden die bisherigen drei Pflegestufen durch fünf Pflegegrade ersetzt.

Pflegegrade

Pflegegrad 1

geringe Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten

Pflegegrad 2

erhebliche Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten

Pflegegrad 3

schwere Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten

Pflegegrad 4

schwerste Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten

Pflegegrad 5

schwerste Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten mit besonderen Anforderungen an die pflegerische Versorgung

Module und Selbständigkeitsgrade

Bei der Einstufung in einen Pflegegrad wird nicht mehr alleine der Hilfebedarf in den klassischen Bereichen Körperpflege, Ernährung, Mobilität und hauswirtschaftliche Versorgung berücksichtigt, sondern auch die kognitiven und kommunikativen Fähigkeiten, die Verhaltensweisen, die psychischen Problemlagen und die Gestaltung des Alltagsleben und der sozialen Kontakte. Bei der Einstufung werden die gesundheitlich beding­ten Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit oder der Fähigkeiten in sechs Lebensbereichen (6 Module) erhoben und mit Punkten bewertet und gewichtet:

Module

1. Mobilität - Gewichtung 15%

2. Kognitive und kommunikative Fähigkeiten - Gewichtung 7,5%

3. Verhaltensweisen und psychische Problemlagen - Gewichtung 7,5%

4. Selbstversorgung - Gewichtung 40%

5. Krankheits- und therapiebedingte Anforderungen - Gewichtung 20%

6. Gestaltung des Alltagslebens und soziale Kontakte - Gewichtung 15%

In diesen sechs Modulen wird der Grad der Selbständigkeit in vier Kategorien bewertet:

Selbständigkeitsgrade

1. Selbständig

2. Überwiegend selbständig

3. Überwiegend unselbständig

4. Unselbständig

Mit der Einstufung in einen Pflegegrad ergibt sich gemäß § 37 SGB XI ein Anspruch auf Geldleistung. Eine Übersicht zu den Geldleistungsbeträgen finden Sie hier.