Private Seniorenbetreuung Deutschland auf Facebook Private Seniorenbetreuung Deutschland auf Twitter

Erstes PSB Deutschland Jahresmeeting am 22.07.2017 in Ingolstadt

1. PSB-Jahresmeeting am 22. Juli 2017 in Ingolstadt 

Zum ersten Mal trafen sich am 22. Juli 2017 alle PSB-Partnerbüros der Privaten Seniorenbetreuung Deutschland zum künftig jährlichen PSB-Jahresmeeting in Ingolstadt.

Neben einem allgemeinen Informationsaustausch wurden zukünftige Neuerungen und Weiterentwicklungen der Service- und Dienstleistungen der PSB Deutschland für eine bestmögliche 24-Stunden-Betreuung diskutiert und festgelegt.

Im Rahmen des PSB-Jahresmeetings wurden zwei EU-Partnerunternehmen eingeladen. Diese gaben den PSB-Partnerbüros und Mitarbeitern interessante Einblicke und Informationen zu ihrer täglichen Arbeit bei der Rekrutierung und Auswahl der Betreuungskräfte.

„Es hat sich gezeigt wie wichtig und wertvoll der Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen unseren EU-Partnern und unseren Partnerbüros ist. Denn nur gemeinsam können wir die Qualität in der Betreuung in häuslicher Gemeinschaft stetig weiterentwickeln und verbessern.“ so Christian Bohl, Geschäftsführer der Privaten Seniorenbetreuung Deutschland.

Weiterhin betont Christian Bohl: „Die PSB Deutschland und insbesondere unsere PSB-Partnerbüros leben in der täglichen Zusammenarbeit mit unseren EU-Partnern den europäischen Gedanken. Dies zeigt wie wichtig für die Versorgung unserer Kunden und Senioren die Freizügigkeiten in Europa sind. Dessen müssen wir uns immer wieder bewusst sein.“

München, den 25.07.2017